Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

:aqualon trifft Wissenschaft

Gutes Trinkwasser, eine einwandfreie Siedlungsentwässerung sowie intakte Gewässer sind essentiell wichtig für die Daseinsvorsorge. Damit steht der volkswirtschaftliche Wohlstand einer Gesellschaft in direktem Zusammenhang mit der Bewirtschaftung der Gewässer.
Dennoch ist immer wieder festzustellen, dass die hohe Bedeutung der Wasserwirtschaft in der Gesellschaft, auch bei politischen Entscheidungsträgern, nicht angemessen bewertet wird, obwohl die Wasserwirtschaft vor großen Herausforderungen steht.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ":aqualon trifft Wissenschaft" findet am 6. Februar 2018 der Workshop zum Thema "Ökosystemdienstleistungen und Wasserrahmenrichtlinie" statt. Zielgruppe sind Vertreter aus Wissenschaft, Praxis und Verwaltung.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

FluGGS

Dieses Informationssystem des Wupperverbandes stellt wasserwirtschaftliche Informationen zum Flußgebietsmanagement per Web-Dienst zur Verfügung.
Hier geht es zum FluGGS